BELARUS 1222   Zur Traktorenseite
TECHNISCHE DATEN Zur Bildvergrößerung Zur Bildvergrößerung
ANTRIEBSART  Allrad  
BEREIFUNG(standard):

    -Vorn
    -Hinten


14.9R24
18.4R38
 
MOTOR:
TYP

Diesel, 4 Takt. Wasserkühlung
 
MODELL D-260.2  
ZYLINDERZAHL 6  
NENNDREHZAHL:
U/min

2.100
 
BOHRUNG/HUB,mm 110x125  
HUBRAUM,cmc 7.120  
MAX DREHMOMENT
Nm/kpm

520/51
 
DREHMOMENTANSTIEG,
%
15  
EINSPRITZSYSTEM direkt  
LUFTFILTER Ölbadfilter  
KRAFTSTOFFTANKINHALT 250  
TRANSMISSION:
KUPPLUNG

Zweischeiben-Trockenkupplung
 
GETRIEBE mech. Wechselgetriebe mit 16 Vorwärts- und 8 Rückwärts
gängen, Seitenschaltung mit zwei Hebeln .
 
GESCHWINDIGKEIT;(Km/h):

    -Vorwärts
    -Rückwärts


2,1 - 40,0
3,2 - 18,0
 
ABMESSUNGEN und GEWICHTE  
LÄNGE ÜBER ALLES in mm 4.550  
BREITE,mm 2.350  
HÖHE,mm 3.000  
BODENFREIHEIT,mm:

    -unter Vorderachse
    -unter Hinterachse


520
436
 
ACHSABSTAND,mm 2.760  
min.WENDEKREIS,M 10,80  
GEWICHT ca.,Kg 5.480  
SPURWEITE,mm

    -Vorn
    -Hinten


1.540-2.090
1.525-2.200
 
HYDRAULIK Hydraulisches Hubwerk Kat 3 mit Bosch EHR Hubkraft/Pumpenleistung: 48 kN / 58 Ltr./min
zwei stehende Arbeitszylinder
Funktionen:Lageregelung,Zugwiderstandsregelung,
Mischregelung
eigener Ölkreislauf mit 35 Ltr. Tankinhalt,
max. Hydrauliköldruck 180 bis 200 bar,
finnischer Steuerblock dreiteilig vorgerüstet, doppeltwirkende Anschlüsse mit Schwimmstellung und drei Betätigungshebeln
 
FRONTANTRIEB Faustachse
3) permanent eingeschaltet, Selbstsperrdifferential
 
LENKUNG Hydrostatisch mit Danfoss-Pumpendosator und Hydraulikzylinder im Lenktrapez  
DIFFERENZIALSPERRE Elektrohydraulische Steuerung mit 2 Betriebsarten; aus/ein  
BREMSEN trockene Scheibenbremse (asbestfrei) , Handbremse + trockene Scheibenbremse (asbestfrei) von Betriebsbremse unabhängig feststellbar. Druckluftanlage Einleiter hydromechanisch betätigt.  
ZAPFWELLEN kupplungsunabhängige Motorzapfwelle unter Last schaltbar. 540 U/min und 1000 U/min/Wegzapfwelle 3,3 oder 6,2 Umdrehungen je Meter Fahrstrecke  
ELEKTRISCHE ANLAGE Betriebsspannung 12 V, Lichtmaschine 1,0 kW, Sicherheitshauptschalter, Startanlage (Vorglühanlage, Anlasser) 24 V  
SERIENAUSRÜSTUNG Komfortsicherheitskabine (OECD-geprüft) mit Kabinenheizung und -lüftung, mit zu öffnenden Seiten- und Heckfenstern mit wärmedämmender Sicherheitsverglasung, Dachhaube aufstellbar, elektr. Scheibenwischer vorn und hinten, Arbeitsscheinwerfer vorn und hinten, Scheibenwaschanlage vorn, Front­gewichtsrahmen mit Anhängemaul und 10 Frontgewichten á 45 kg, Zweileiterdruckluftanlage hydromechanisch betätigtKomfortsitz Grammer, Schnellkoppelsystem der Fa. Walterscheid  
WUNSCHAUSRÜSTUNG Klimaanlage, Einleiterbremsanlage, luftgefederter Fahrersitz, HVK, Zugpendel, Frontlader  
 
   
Technische Änderungen vorbehalten      Zum Anfang der Seite
 zur Traktorenseite