BELARUS 1221   Zur Traktorenseite
TECHNISCHE DATEN Zur Bildvergrößerung Zur Bildvergrößerung
ANTRIEBSART  Allrad  
BEREIFUNG(standard):

    -Vorn
    -Hinten


14.9R24
18.4R38
 
MOTOR:
TYP

Diesel, 4 Takt. Wasserkühlung
 
MODELL D-260.2 Turbo  
ZYLINDERZAHL 6  
NENNDREHZAHL:
U/min

2.100
 
BOHRUNG/HUB,mm 110x125  
HUBRAUM,cmc 7.125  
MAX DREHMOMENT
Nm/kpm

500/51
 
DREHMOMENTANSTIEG,
%
15  
EINSPRITZSYSTEM direkt  
LUFTFILTER Ölbadfilter  
KRAFTSTOFFTANKINHALT 156  
TRANSMISSION:
KUPPLUNG

Zweischeiben-Trockenkupplung
 
GETRIEBE mech. Wechselgetriebe mit 16 Vorwärts- und 8 Rückwärts
gängen, Seitenschaltung mit zwei Hebeln .
 
GESCHWINDIGKEIT;(Km/h):

    -Vorwärts
    -Rückwärts


2,1-34,2
4,0-15,8
 
ABMESSUNGEN und GEWICHTE  
LÄNGE ÜBER ALLES in mm 4.950  
BREITE,mm 2.250  
HÖHE,mm 2.880  
BODENFREIHEIT,mm:

    -unter Vorderachse
    -unter Hinterachse


620
465
 
ACHSABSTAND,mm 2.750  
min.WENDEKREIS,M 10,60  
GEWICHT ca.,Kg 5.300  
SPURWEITE,mm

    -Vorn
    -Hinten


1.545-2.265
1.500-2.100
 
HYDRAULIK Hydraulisches Hubwerk Kat 2/3 Typ Monoblock mit
MHR(Oberlenker) oder Bosch EHR S
Hubkraft/Pumpenleistung: 45 kN/55 Ltr./min
Zwei stehende Arbeitszylinder
Funktionen:Lageregelung,Zugwiderstandsregelung,
Mischregelung
eigener Ölkreislauf mit 22/25 Ltr. Tankinhalt,
max. Hydrauliköldruck 180 bis 200 bar.
 
FRONTANTRIEB Faustachse mit dreielektrohydraulisch gesteuerten
Betriebsarten: ausgeschaltet/automatische
Zuschaltung bei Schlupf der Hinterräder/permanent
eingeschaltet. Selbstsperrdifferential.
 
LENKUNG hydrostatisch mit Danfoss-Pumpendosator und Hydraulikzylinder im Lenktrapez  
DIFFERENZIALSPERRE Elektrohydraulische Steuerung mit 2 Betriebsarten; aus/ein  
BREMSEN trockene Scheibenbremse(asbestfrei), Handbremse+
trockene Scheibenbremse (asbestfrei) von Betriebsbremse
unabhängig feststellbar. Druckluftanlage Einleiter
hydromechanisch betätigt.
 
ZAPFWELLEN kupplungsunabhängige Motorzapfwelle unter Last schaltbar.
540 U/min und 1000 U/min/Wegzapfwelle 4,36 Umdrehungen je Meter Fahrstrecke
 
ELEKTRISCHE ANLAGE Betriebsspannung 12V, Lichtmaschine 1,0kW,
 Sicherheitshauptschalter, Startanlage(Vorglühanlage,
 Anlasser) 24V
 
SERIENAUSRÜSTUNG Komfortsicherheitskabine (OECD-geprüft)
mit Kabinenheizung und -lüftung, mit zu öffnenden
Seiten-undHeckfenstern mit wärmedämmender Sicherheitsverglasung,
Dachhaube aufstellbar, elektr. Scheibenwischer vorn und
hinten, Arbeitsscheinwerfer vorn und hinten,
Scheibenwaschanlage vorn, Front­gewichtsrahmen mit
Anhängemaul und 10 Frontgewichten á 45 kg,
Hinterradgewichte(nur bei Standardbereifung),
Komfortsitz Grammer, Schnellkoppelsystem
der Fa. Walterscheid
 
WUNSCHAUSRÜSTUNG Klimaanlage, Zweileiterbremsanlage,
luftgefederter Fahrersitz.
 
 
   
Technische Änderungen vorbehalten      Zum Anfang der Seite
 zur Traktorenseite